/Schlagwort:Kindernothilfe

Projekt „Kindersoldaten“ im Kulturhaus Lyz

Am 10.6.2015 um 19:30 Uhr spielt das Jugendensemble von „JungesTheaterSiegen e.V.“ im kleinen Theater des Kulturhauses Lyz das Stück „Kindersoldaten“. Das Stück entstand in Zusammenarbeit mit der „Kindernothilfe“ und wurde gefördert von „Engagement Global“. Es behandelt das Leben und Leiden von Kindern und Jugendlichen in Kriegsgebieten rund um den Globus.

An insgesamt sechs Wochenenden haben die jungen Darsteller zusammen mit dem Theaterpädagogen BuT® Lars Dettmer und dem Musiker Najib El-Chartouni für diese Aufführung recherchiert, geschrieben und geprobt.

Das Stück wurde am 10.2.15 in der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal uraufgeführt im Rahmen der Übergabe von Unterschriften der Schüler der Schule gegen die Unterstützung von Staaten, die Kindersoldaten einsetzen. Aufführungen an weiteren Schulen im Rahmen von Projektwochen und Unterrichtsvorhaben zum Thema sind geplant.

Karten gibt es an der Abendkasse ab 19h.

2015-06-15T17:16:21+00:00 Samstag, 6. Juni, 2015|Events JTS, Junge Akteure, Junges Theater Siegen|